Titel Bild

Low Vision

Unter Low-Vision versteht man eine herabgesetzte Sehleistung, die mit Brillen, Kontaktlinsen, Behandlungen und Operationen nicht korrigierbar ist. Fast immer liegt eine Augenerkrankung zu Grunde. Um Personen mit diesen Defiziten das Sehen für Ferne und Nähe zu ermöglichen, gibt es entsprechende vergrößernde Sehhilfen. Angefangen bei verschiedensten Lupensystemen für zuhause und unterwegs bis hin zu elektronischen Lesegeräten mit Bildschirmen.

Als Experten für Sehbehinderungen haben wir eine große Auswahl dieser speziellen Sehhilfen, die auf Ihre Sehbedürfnisse abgestimmt werden. Dazu arbeiten wir ausschließlich mit Qualitätsherstellern zusammen. Wir führen eine ausführliche Anamnese durch und zeigen Ihnen die unterschiedlichen Lösungsmöglichkeiten für Ihren individuellen Bedarf.

Unter Leitung von Geschäftsführerin und Optometristin Britta Riede-Pult verfügt unser Team über ein hohes Maß an Wissen und präzisen Messmethoden. Britta Riede-Pult hat an der Hochschule in Aalen ihren Diplom-Ingenieur für Augenoptik erworben und ihre Diplomarbeit zum Thema Low-Vision and der Kopfklinik Heidelberg geschrieben. An der Cardiff University in Wales (UK) folgte der Master of Science in Optometrie mit Schwerpunk Low-Vision.

Mit dieser hohen fachlichen Kompetenz sind Sie bei unserer Geschäftsführerin bestens aufgehoben. Dank einer großen Auswahl an individuell einstellbaren Sehhilfen und -geräten findet Britta Riede-Pult für Sie die optimale Lösung.

Weinheim

HORST RIEDE GmbH

HAUS DER OPTIK

Bahnhofstr. 17

69469 Weinheim

(06201) 90 42 0

weinheim@optik-riede.de

Hemsbach

HORST RIEDE GmbH

Augenoptik & Hörgeräteakustik

Bachgasse 49

69502 Hemsbach

(06201) 72816

Hemsbach@optik-riede.de

Birkenau

Riede & Dieterich GmbH

DIE BRILLE

Augenoptik & Hörgeräteservice

Hauptstr. 25

69488 Birkenau

(06201) 33563

Birkenau@optik-riede.de

© HORST RIEDE GmbH 2022